Neuigkeiten

Farmhelfer und Verbesserungen

Farmhelfer und Verbesserungen

Viele von uns finden, dass das Leben auf dem Land sehr verlockend klingt. Die frische Luft, die wunderschöne Natur, die vielen süßen Tiere, die schrecklich frühen Morgen... halt, der letzte Punkt klingt ja grauenvoll! Wenn man so darüber nachdenkt, scheint Landwirtschaft wirklich knochenharte Arbeit zu sein. Sehr anstrengend und ermüdend. Vielleicht wäre es ganz nützlich, wenn euch jemand dabei unterstützen würde?

Hier ist das Update, auf das ihr schon sehnsüchtig gewartet habt: Diese Woche veröffentlichen wir endlich die Farmhelfer für die Spielerfarm.

Farmhelfer

Die Farmhelfer sind nette Unterstützer, die euch euer Leben auf der Farm vereinfachen sollen. Sie werden ein paar der Aufgaben ohne Hilfestellungen bewältigen und ihr könnt bis zu drei von ihnen jeder Koppel zuweisen.

Die Farmhelfer können über einen neuen Reiter beim Koppel-/Überprüfungsinterface verwaltet werden.

Es gibt drei Arten von Farmhelfern:

Hoch ↑

Babysitter-Farmhelfer

Babysitter-Farmhelfer verhindern, dass eure Tiere altern, sobald sie das Jungtierstadium erreicht haben. Wenn es einen Farmhelfer gibt und ihr noch nicht bezahlt habt, wird die Gebühr aus eurem Geldbeutel entnommen und das 'Feld' als 'bezahlt' markiert. Ab dann werden Jungtiere nicht mehr altern, außer ihr entfernt das Tier oder den letzten Babysitter der entsprechenden Koppel.

Wenn ihr Babysitter wechseln wollt, ordnet den neuen Babysitter der Koppel zu, bevor ihr den alten entfernt. Dadurch werden die Gebühren für die existierenden Tiere nicht zurückgesetzt. Es gibt spezifische Babysitter für die kleinen, mittleren und großen/allgemeinen Koppeln. Pro Nutzung müsst ihr bei den kleinen Koppeln 2 Bohnen, bei den mittleren Koppeln 5 Bohnen und bei den großen/allgemeinen Koppeln 10 Bohnen bezahlen. Ihr könnt maximal zwei jeder Art einstellen.

Hoch ↑

Sammler-Farmhelferin

Sobald die Zuchtkoppel voll ist, wird die Sammler-Farmhelferin weitere Tiere, die geboren werden, sammeln. Sie kann bis zu 30 Tiere drei unterschiedlicher Arten sammeln – bis zu einem Maximum von 90 ungeprüften Tieren.

Nachdem ihr die Sammlerin eingestellt habt, solltet ihr mit ihr sprechen, damit sie mit der Arbeit beginnen kann. Jedes Mal, wenn sie ein Tier sammelt, müsst ihr eine Gebühr bezahlen. Um die Tiere zu erhalten oder zu überprüfen, welche sie gesammelt hat, sprecht einfach mit ihr.

Die Sammlerin kann derzeit nur bei der Zuchtkoppel eingesetzt werden.

Hoch ↑

Fallensteller-Farmhelfer

Der Fallensteller wird für eine Gebühr zufällige ungeprüfte Tiere sammeln und in einer eurer Koppeln platzieren. Er kann jede Art von Tieren sammeln, die nicht glänzen – mit der Ausnahme von Araxyten-Spinnen. Andere Tiere wie die royalen Drachen werden unglaublich selten gesammelt.

Ihr findet den Fallensteller in Oma Potteringtons Haus. Die Gebühren sind jedoch recht hoch, pro Jagd verlangt er 100 Bohnen.

Hoch ↑

Unwetterscheune

Ihr erhaltet jetzt außerdem die Möglichkeit, die Urkunde für eine neue Scheune unterhalb der Farm zu kaufen. In dieser Scheune könnt ihr geprüfte Tiere unterbringen. In der Scheune ist Platz für 15 Tiere, aber ihr könnt eine Erweiterung kaufen, wodurch ihr insgesamt bis zu 30 Tiere verstauen könnt.

Hoch ↑

Babyshake

Habt ihr zu viele Tiere? Babyshake nimmt euch ungewollte Tiere von der Spielerfarm gerne ab. Ihr erhaltet dabei 10 % der Grundanzahl an Bohnen, die das Tier im Jungtier-Stadium wert wäre – unabhängig vom Wachstumsstadium, der Tierart oder den Merkmalen. Es gibt auch kein Limit, wie viele Tiere ihr verkaufen könnt.

Hoch ↑

Updatenotizen

Neben den üblichen Updatenotizen haben wir viele tolle Verbesserungen an der Spielerfarm vorgenommen.

  • Oma Potterington verkauft nun die Fähigkeit, bei Farmtieren anzuzeigen, ob sie krank oder bereit zum Abernten sind.
  • Wenn Spieler das Zucht-Logbuch abschließen, schalten sie nun den Titel 'Old Mac' frei.
  • Der Warnung beim Entfernen von nicht abgeernteten Tieren wurde eine ‚Bitte fragt mich nicht wieder‘-Option hinzugefügt.
  • Wenn ihr mehr über die Verbesserungen an der Spielerfarm und den restlichen Inhalten erfahren wollt, schaut euch unsere Updatenotizen an.

    Hoch ↑

    Schattenriff-Wettbewerb für die dt. Community

    Es ist wieder Zeit für einen kleinen Wettbewerb, denn wir geben euch erneut die Möglichkeit, mit Mod Dorn die Elite-Kerker zu erkunden, um genauer zu sein das Schattenriff!

    Dieses Mal haben wir ein Rätsel mit Lücken für euch, die ihr ausfüllen müsst. Das Rätsel hat mit den drei Elite-Kerkern zu tun. Um teilzunehmen und mit etwas Glück 'Tickets' für den dritten Elite-Kerker zu gewinnen, müsst ihr alle Lücken korrekt ausfüllen und wer weiß, vielleicht gewinnt ihr ja!

    Was die Tickets machen? Ganz einfach: Ihr erhaltet die Möglichkeit, mit mir, Mod Dorn (und ggf. einem Freund / einer Freundin, falls ihr das wollt), in den dritten Elite-Kerker einzutauchen. Klingt das spannend? Dann macht mit!

    Ihr habt bis 11. Februar 2019 um 13 Uhr Spielzeit (14 Uhr dt. Zeit) Zeit. Falls ihr gewinnt, werden wir euch eine Nachricht ins Mitteilungsfach schicken und auch hier im Forum Bescheid geben. Solltet ihr euch dann nach einer Woche (also bis spätestens 18. Februar 2019 um 13 Uhr Spielzeit (14 Uhr dt. Zeit)) nicht melden, werden wir einen neuen Gewinner / eine neue Gewinnerin auswürfeln lassen.

    Das Rätsel findet ihr hier im Forum.

    Viel Erfolg!

    Hoch ↑

    Gold-Premium-Club

    Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir uns dazu entschieden, das Gold-Paket des Premium-Clubs auch weiterhin anzubieten. Wenn ihr mehr Informationen zur Mitgliedschaft zum besten Preis haben wollt, werft einen Blick auf unsere Webseite.

    Hoch ↑

    Twitch Prime

    An diesem Valentinstag steht die Liebe wieder im Mittelpunkt und wir wollen unsere Hingabe gegenüber den Mitgliedern von Twitch Prime zeigen, indem wir das Valentinspaket von Twitch Prime anbieten!

    Ab morgen (Dienstag, den 5. Februar) erhalten Benutzer von Twitch Prime, die ihr RuneScape-Konto verlinkt haben, 14 Tage lang kostenlose Mitgliedschaft für RuneScape und Old School und:

  • das exklusive Amare-Kostüm
  • das exklusive Schlingchilla-Stofftier
  • 2 Umbral-Truhen (mit garantierter Superrarität als Preis)
  • 15 Schatzjäger-Schlüssel
  • 40 Eisherzen
  • 200 RuneCoins
  • Hoch ↑

    LootScape

    Unsere Livestreams sind immer eine tolle Möglichkeit, euch nette Beute im Spiel zu holen! Jeder einzelne Stream, den ihr euch im Januar anseht, bringt euch garantiert zufällige Beute aus dieser Liste: Kleiner prismatischer Sternensplitter, mittlerer prismatischer Sternensplitter, kleine prismatische Lampe, mittlere prismatische Lampe, Beschwörungs-Rubin, Beschwörungs-Diamant, verbesserter Pulskern, Scheuerspirale, Silberfalkendaunen, kleine Kiste mit Kerkerkunde-Marken, mittlere Kiste mit Kerkerkunde-Marken, ungeschliffener Drachenstein, großer Goldsack, mittlerer Goldsack oder kleiner Goldsack.

    Das klingt doch mal aufregend oder? Lasst euch das auf keinen Fall entgehen! Wie ihr euer RuneScape-Konto mit eurem Twitch-Konto verbinden könnt, erfahrt ihr hier. Sobald ihr das getan habt, könnt ihr die Livestreams genießen und euch dabei diese garantierte Beute sichern!

    Hoch ↑

    Die Livestreams der Woche

    Jede Woche gibt es F&A-Runden mit den Entwicklern, exklusive Projekt-Präsentationen und mehr für euch. All das findet live auf Twitch statt! Habt ihr einen Stream verpasst? Keine Sorge, wir laden sie danach auf unserem YouTube-Kanal hoch. Stellt also sicher, dass ihr unseren YouTube-Kanal abonniert!

    Dienstag, 5. Februar | 17 Uhr Spielzeit (18 Uhr dt. Zeit) | Elite-Kerker-Vorschau: Geschichte, Konzeptgrafiken, Audio

    Jetzt, da die sandigen Säulen des Tempels von Aminishi und die vulkanischen Tiefen des Ahnendrachen-Labors gemeistert wurden, ist es an der Zeit, den dritten und letzten Teil unserer epischen Trilogie zu veröffentlichen – der dritte Elite-Kerker: das Schattenriff. Wir haben einen ganz speziellen Livestream für euch, wenn wir zum ersten Mal in dieses neue und aufregende Abenteuer eintauchen – mit einem exklusiven, ersten Blick auf die Geschichte, die Grafiken und die Musik. Natürlich werden wir die Geheimnisse hinter dem gruseligen Designs des Botschafters noch nicht enthüllen, aber bald schon werdet ihr das tun... *flüster* am 25. Februar!

    LootScape wird bei diesem Stream aktiviert sein (alle weiteren Infos gibt es weiter oben).

    Sonntag, 10. Februar | 19 Uhr Spielzeit (20 Uhr dt. Zeit) | Kampf gegen Monster mit Mod Lee

    Unser Monsterkampf-Experte Mod Lee kennt keine Furcht und macht sich wieder bereit, euch diesen Sonntag auf eine Runde Bosskämpfe mitzunehmen. Von Vorago zum Kalphiten-König, von der Körper-Bestie zum Engel des Todes – wenn ihr einen Auftrag abschließen, einen Erfolg freischalten oder einfach nur mit Freunden abhängen und Monster besiegen wollt, seid ihr hier genau richtig!

    LootScape wird bei diesem Stream aktiviert sein (alle weiteren Infos gibt es weiter oben).

    ‚Pink Skirt‘-Events

    Die Abenteuer in Gielinor machen natürlich keine Pause, während wir die Abenteuer von morgen entwickeln. Jede Woche organisieren unsere englischen S-Mods viele Events, darunter Bosskämpfe und F&A-Runden. Wenn ihr alle Events für die Community sehen wollt, die das ‚Pink Skirts‘-Team veranstaltet, findet ihr sie hier.


    Euer RuneScape-Team