Neuigkeiten

Hati und Sköll verabschieden sich

Hati und Sköll verabschieden sich

Vor beinahe einem Monat kehrten Hati und Sköll nach Gielinor zurück, doch schon bald werden sie uns wieder verlassen. Um 12 Uhr nachts WEZ werden sie sich am 16. Februar für ein weiteres Jahr verabschieden – und alle Belohnungen, die ihr bis dahin nicht eingelöst habt, werden sie mitnehmen!

Wenn ihr ihre Fährte noch nicht aufgenommen habt, habt ihr jetzt noch einmal die Chance, in die Fremennik-Provinz zu reisen. Hati durchstreift die Wälder südöstlich von Rellekka. Westlich von Rellekkas Toren gibt es eine Feuerstelle, an der ihr Scheite verbrennen könnt, um wiederum Sköll herbeizurufen.

Besiegt die Wölfe und heimst einen stattlichen Haufen Bonus-EP in einer Kampffertigkeit eurer Wahl und entweder Gewandtheit oder Holzfällerei ein – ganz zu schweigen von einigen Zieranpassungsoptionen, die von den beiden Wölfen inspiriert wurden.

Dieses Jahr könnt ihr außerdem noch einen Helm oder einen Speer erbeuten, die der Walküre Eir gehören. Handelt mit anderen Spielern, um den Gegenstand zu erhalten, der euch noch fehlt, und gebt beides der rechtmäßigen Besitzerin zurück. Eir erwartet euch südlich des goldenen Apfelbaums und wird euch entweder mit Bonus-EP für Gebet oder Mystik und einer Helm-Zieranpassungsoption belohnen.

Lest euch auch noch einmal die ursprüngliche Ankündigung durch, um nähere Informationen zu Hati und Sköll zu erhalten.

Dies ist eure letzte Chance – also wappnet euch und versammelt eure Freunde, um die Winterwölfe für ein weiteres Jahr in die Flucht zu schlagen!

Euer RuneScape-Team