Neuigkeiten

Preiserhöhung & Sommer-Inhalte

Hallo zusammen,

Anfang der Woche haben wir unseren Plan, die Preise für Mitgliedschaft und Premium-Pakete bei RuneScape zu erhöhen, angekündigt. Ihr habt zurecht gefragt, ob die Preiserhöhung gerechtfertigt ist, und wir wollen besser kommunizieren, warum wir finden, dass RuneScape weiterhin sein Geld wert ist. Darauf wollen wir in diesem Artikel eingehen.

Wir haben eine Zusammenfassung der Inhalte, die euch im Sommer erwarten, zusammengestellt. Lest sie euch durch, sprecht auf Twitter mit den entsprechenden Entwicklern, um mehr herauszufinden, und seht euch den Livestream zu diesen Updates am 19. April, um 16 Uhr Spielzeit (18 Uhr dt. Zeit) an.

Wir haben in den letzten paar Monaten außerdem eine Reihe an Stellen ausgeschrieben, um das RuneScape-Team und RuneScape Mobile zu unterstützen. Diese Rollen werden jetzt gefüllt, also solltet ihr bald einige neue Namen entdecken, die bei diesen Projekten mithelfen werden.


Sommer-Updates

Elite-Kerker – Mod Orion, Mod Sova & Mod Chaose

Im Sommer probieren wir etwas Neues in Form der Elite-Kerker aus. Wir beginnen mit dem Tempel von Aminishi, der Heimat der Wächterbestie Seiryu und seiner Anhänger.

Das Team wollte Kerker als ein Erlebnis behandeln, wo ihr auf Entdeckungsreise gehen könnt und nie wisst, was euch hinter der nächsten Ecke erwartet. Das bedeutet, dass ihr Elite-Kerker als Einzelspieler erleben könnt, doch seid euch gewiss, dass es alleine unglaublich schwer sein wird. Alternativ könnt ihr es auch mit Freunden probieren, in Gruppen bis zu drei Spielern für eine etwas geringere Herausforderung. Wenn ihr euch nur für die reiche Geschichte interessiert, könnt ihr die Kerker auch im Geschichtsmodus betreten, bei dem die Schwierigkeit niedriger ist. Ihr könnt euch auf EP in Kerkerkunde, Marken und neue Belohnungen freuen.

Wir beginnen im Juni mit der Veröffentlichung von Aminishi, aber wir haben bereits angefangen, am zweiten Elite-Kerker zu arbeiten, der später dieses Jahr veröffentlicht werden soll, und in Zukunft könnte es noch weitere geben. Das Bild unten könnte euch einen Hinweis auf den zweiten Elite-Kerker geben, der die Geschichte des ersten fortsetzen wird...


Spielerfarm – Mod Raven, Mod Rowley, Mod James H

Spielerfarmen liegen schon seit zwei Jahren in Folge bei den jährlichen Umfragen in den Top-10. Wir freuen uns total, das umzusetzen.

Die meiste Zeit werdet ihr auf eurer Farm damit verbringen, euer Vieh zu füttern und zu pflegen. Ihr werdet Tiere auswählen, die ihr in eure Gehege platziert, ihnen beim Wachsen helfen, mit ihnen noch bessere Tiere züchten, sie untersuchen und dafür EP bekommen, sie am Markt verkaufen oder in Rente schicken und eure Farm immer weiter verbessern und vergrößern. Die Tiere werden handelbar sein und für bestimmte Arten bekommt ihr weltweite Buffs für eure Landwirtschaftsrunden und verwandte Fertigkeiten.

Wir planen jede Menge Belohnungen rund um Landwirtschaft und andere Fertigkeiten (unser aktueller Favorit sind magische Bohnen) und ihr werdet darauf hinarbeiten, das volle Potenzial eurer Farmen zu erreichen und alles freizuschalten, was sie zu bieten haben.

Wenn ihr weitere Ideen habt, dann schaut doch beim ‚Player-Owned Farm‘-Discord rein.


Solak – Mod Ramen und Mod Iago

Solak erwartet euch schon sehr, sehr bald. Im Artikel zum kommenden Monat Mai werdet ihr mehr erfahren, aber schon vorweg: Solak bietet sowohl einen Duo-Modus als auch einen für sieben Spieler. Solak wird eine der härtesten Herausforderungen darstellen, die wir jemals im Spiel hatten.


Vorteile für Meisterumhänge & bessere 99er Vorteile – Mod Daze und Mod Erator

Die Ergebnisse der jährlichen Umfrage haben unsere Aufmerksamkeit auf einige Projekte gelenkt, die wir nun priorisieren werden. Dazu gehören Vorteile für Meisterumhänge und Verbesserungen für die bestehenden Vorteile für Fertigkeitsumhänge. Ihr werdet bald in einer Umfrage entscheiden können, ob ihr Vorteile nur für Fertigkeiten haben wollt, die bis Stufe 120 gehen, und wir werden euch bei der Art der Vorteile involvieren. Nähere Informationen dazu folgen bald.


Es gibt noch einige weitere Projekte, für die ihr wahrscheinlich auf ein Update wartet. Für Gruppen-Ironman wird es am Montag eine Umfrage geben, bei der wir eure Erwartungen für das Projekt wissen wollen. Das Team, das an der Überarbeitung von Schmieden und Bergbau arbeitet, wird während des Sommers transparent über den Fortschritt berichten. Außerdem untersuchen wir gerade, ob wir die Bank-Platzhalter vorziehen und noch vor der Überarbeitung der Bank veröffentlichen können. Wir werden euch wahrscheinlich in einer Umfrage dazu befragen.

Wir arbeiten weiterhin mit voller Kraft an den Mobile-Clients für RuneScape und OSRS. Wir gehen sicher, dass wir uns genug Zeit nehmen, das Produkt feinstimmen und dafür sorgen, dass wir es so gut es nur sein kann veröffentlichen. Das bleibt eine unserer obersten Prioritäten. Ein Spiel, das so viele Inhalte enthält und so umfangreich ist wie RuneScape auf einen mobilen Client zu portieren, ist keine Leichtigkeit, und wir freuen uns schon riesig darauf, wenn ihr die Wunder eines tragbaren RuneScapes erleben könnt.

Update-Livestream – 17. April, 16 Uhr Spielzeit (18 Uhr dt. Zeit)

Wenn ihr die oben erwähnten Updates in Action sehen und mitreden wollt, in welche Richtung wir bei ihrer Entwicklung gehen sollen, dann seid nächste Woche auf Twitch dabei, um einen ersten Blick auf unsere neuen, kommenden Projekte zu ergattern.


Game Jam

Das Game-Jam-Wochenende ist da und das bedeutet, dass dutzende Entwickler und tausende Spieler auf Discord an möglichen zukünftigen Inhalten zusammenarbeiten. Mod Timbo überlegt sich, wozu der Alchemie-Onyx nützlich sein könnte, Mod Mark sieht sich alternative Nutzen für Läden an und Mod Raven und Mod Osborne versuchen sich gegenseitig bei den meisten Abenteuer-Designs zu überbieten.

Game Jam Discord: https://discord.gg/rs

Mit diesem Link kommt ihr zum offiziellen RuneScape-Discord-Server, wo ihr dieses Wochenende direkt mit unseren J-Mods plaudern könnt, während sie an verschiedenen RuneScape-Updates arbeiten. Wenn ihr bei einem bestimmten Projekt mitreden oder ein paar Spielqualität-Verbesserungen vorschlagen wollt, könnt ihr all das dort tun.

Wenn ihr beschäftigt seid und keine Zeit für den Discord-Chat habt, seid bei unseren Game-Jam-Livestreams dabei, um einen Überblick über all die Projekte zu bekommen, die wir entwickeln!

Game-Jam-Livestream – 14. April, 14 Uhr Spielzeit (16 Uhr dt. Zeit)

Game-Jam-Livestream – 15. April, 14 Uhr Spielzeit (16 Uhr dt. Zeit)

Game-Jam-Zusammenfassung – 19. April, 16 Uhr Spielzeit (18 Uhr dt. Zeit)


Das alles ist nur der Beginn von all den Projekten, an denen wir arbeiten, um dafür zu sorgen, dass ihr 2018 und darüber hinaus die Updates bekommt, die ihr verdient.

Euer RuneScape-Team