RuneScape-Wiki

Community Powered

Handwerk - Zusätzliche Features/Com

Spielanleitung >> Fertigkeiten >> Handwerk >> Handwerk - Zusätzliche Features/Com


Für freie Spieler
Die Inhalte dieser Seite sind größtenteils allen Spielern zugänglich.
Trotzdem können einige Teilfunktionen nur Mitgliedern zur Verfügung stehen. Diese werden separat mit einem MemberBadge.png-Symbol ausgewiesen.


Die Gilde der Handwerker

crafting guild location.jpg
Lage der Gilde der Handwerker

Zutritt zur Gilde der Handwerker erhaltet ihr, sobald ihr Stufe 40 in Handwerk erreicht habt. Eine weitere Bedingung für das Betreten ist das Tragen einer braunen Schürze oder eines Umhangs der Handwerker. Die Gilde befindet sich westlich von Port Sarim und nördlich von Rimmington.


Im Inneren der Gilde könnt ihr eine Reihe von Dingen finden, die für eure Fertigkeit Handwerk nützlich sind: einen Töpferofen, Töpferscheiben, Spinnräder, ein Waschbecken, Gesteine, in denen Gold, Silber und Ton enthalten sind, einen Gerber und noch einige andere hilfreiche Gegenstände.

Mit der Fertigkeits-Halskette könnt ihr euch direkt zur Gilde der Handwerker teleportieren.

Trainingstipps

  • Mit Leder könnt ihr eure Stufe in Handwerk schnell und ohne großen Kostenaufwand steigern.
  • Durch das Herstellen von Bogensehnen (nur für Mitglieder) spart ihr nicht nur einen Batzen Geld, sondern ihr könnt dabei sogar noch Gewinn machen, wenn ihr sie an Bogner verkauft.
  • Besucht Entrana, wenn ihr Gegenstände aus Glas herstellen wollt. Dort könnt ihr bis auf einen Eimer alles finden, was ihr dazu braucht.
  • Für die Bergarbeiter unter euch bieten sich die Steine im Dorf von Shilo an, da ihr dort Erfahrungspunkte in Bergbau und Handwerk erhalten könnt (vergesst euren Meißel nicht!).

Zurück zum Anfang

Vertraute beschwören

Falls ihr Beschwörung betreibt, werdet ihr bestimmt feststellen, dass euch ein paar der Vertrauten beim Training der Fertigkeit Handwerk behilflich sein werden. Darunter zählen vor allem die Packtiere, die Gegenstände für euch tragen. Dadurch könnt ihr länger trainieren, ohne der Bank einen Besuch abstatten zu müssen.

Hasenpfoten-Glücksbringer (nur für Mitglieder)

rabbitfootnecklace.gif

Mithilfe dieser Kette wird eure Chance erhöht, dass ihr bei der Holzfällerei ein Vogelnest erhaltet. Um eine herzustellen, braucht ihr als Erstes eine Hasenpfote, welche ihr bekommt, indem ihr einen Hasen fangt (im Abschnitt Jagen - Hasenschlingen erfahrt ihr, wie man das schafft). Wenn ihr in Handwerk Stufe 37 erreicht habt, könnt ihr eine Schnur an der Hasenpfote befestigen, indem ihr ein Wollknäuel mit ihr benutzt.

Zurück zum Anfang

Fritz, der Glasbläser von Entrana

blowing glass.gif

Die Insel Entrana ist ein friedlicher Ort, wie geschaffen für fleißige Spieler, die sich für die Glasbläserei begeistern. Wie die Kenner unter euch bereits wissen, sorgt Entranas Position im Meer dafür, dass an der nordwestlichen Küste immer große Mengen an Seegras angeschwemmt werden. Im Dorf gibt es auch eine Sandgrube und Fritz der Glasbläser ist immer gern bereit, Besuchern seine zweite Glasbläserpfeife (sie befindet sich in seinem Haus, westlich des Schmelzofens) auszuleihen. Da Fritz zudem mit seinen Aufträgen kaum hinterherkommt, ist er auch bereit, euch euer geschmolzenes Glas für sage und schreibe 20 Goldmünzen abzukaufen.

Dorgeshuun-Lichtkugeln

dorgeshuun light on.gif

Dorgesh-Kaan, die versteckte Stadt der Höhlengoblins, wird durch Hunderte magischer Lampen erleuchtet, aber diese Lampen müssen öfter mal repariert werden. Um die Kugel zu reparieren, müsst ihr zunächst eine Dorgeshuun-Lichtkugel herstellen, dann etwas Glühdraht (den ihr von der Drahtmaschine im Südwesten der Stadt bekommt - ihr braucht Stufe 44 in Diebstahl um den Draht von dem sich schnell drehenden Spinnrad zu erhaschen) hinzufügen.

Wenn ihr dies getan habt, schaut euch nach einer kaputten Lampe in den Häusern der Goblins um und benutzt die fertige Lichtkugel mit der Lampe, um sie zu reparieren. Für eure Mühen werdet ihr mit 1.000 EP in Funkenschlagen belohnt (ihr müsst aber Funkenschlagen auf Stufe 52 haben, um die Lampen reparieren zu können). Wenn euch diese Arbeit besonders Spaß macht und ihr es schafft, 100 Lampen zu reparieren, erhaltet ihr zusätzlich noch 5.000 EP in Funkenschlagen! Es sollte auch erwähnt werden, dass man mit Dorgeshuun-Lichtkugeln handeln kann. Falls ihr sie also nicht selbst herstellen könnt, könnt ihr sie möglicherweise trotzdem an einer kaputten Lampe anbringen.

Zurück zum Anfang

Grunzochsen und Winterkiefernbäume

yak.gif

Grunzochsen mögen widerliche Tiere sein - und auch ihr Geruch ist nicht gerade betörend - aber die klugen Fremennik auf der Insel Neeisnich sind diesen Tieren durchaus freundlich gesinnt (trotz ihrer Widerlichkeit). Diejenigen unter euch, die dabei geholfen haben, die Probleme der Fremennik'schen Inseln zu lösen, werden einiges darüber lernen, wie man sich diese angriffslustigen Tiere fabelhaft zunutze machen kann.

Erlegte Grunzochsen lassen sowohl Haut als auch Haare fallen. Beide eignen sich vorzüglich als Materialien: Häute können von Thakkrad Sigmundson (in der Festhalle des Schultheißen) für 5 Goldmünzen gehärtet werden; Haare können zu Seilen gesponnen werden.

arctic pine.gif

Der genügsame Winterkiefernbaum, der auf Neeisnich wächst, kann auf verschiedenste Art und Weise genutzt werden. Dieser winterharte Baum ist bekannt dafür, wie er sich graziös im kalten Wind der fremennikschen Inseln wiegt - aber die Fremennik der Insel Neeisnich interessieren sich mehr für die Widerstandsfähigkeit der Zapfen und die Rundschilde, die aus dem Holz der Winterkiefernbäume hergestellt werden können.

Um etwas aus dem Holz der Winterkiefernbäume herzustellen, müsst ihr es zu einem der Hackklötze auf Neeisnich bringen, die mit diesem Symbol Image:stump.gif gekennzeichnet sind. Und vergesst nicht euren Hammer, den ihr mit den Hackklötzen benutzen müsst.

Grunzochsenhaut-Rüstzeug

Aus gehärteten Grunzochsenhäuten kann man ganz leicht Rüstzeug herstellen, man braucht dazu lediglich eine Nadel und etwas Faden. Für die Beinlinge ist ein Stück Grunzochsenhaut erforderlich, für den Harnisch werden 2 Stücke benötigt. Welchen der beiden Gegenstände ihr auch herstellt, ihr werdet dafür mit 32 EP in Handwerk belohnt.

stats-title.gif
item-title.gif level-title.gif class-title.gif defend-title.gif attack-title.gif
armour-rating-title.gif prayer-bonus-title.gif life-bonus-title.gif style-title.gif damage-title.gif accuracy-title.gif crit-bonus-title.gif
melee icon.gif magic icon.gif ranged icon.gif
details-title.gif
requirements-title.gif
offensive-title.gif
defensive-title.gif
crit-bonus-title.gif
yakhide torso.gif
equip-title.gif 20 Defence
quests-title.gif
Die Fremennik'schen Inseln
class-title.gif Nahkampf
style-title.gif Nein
defence icon.gif 479
hitpoints icon.gif 480
prayer icon.gif 0
attack icon.gif 0%
magic icon.gif 0%
ranged icon.gif 0%
details-title.gif
requirements-title.gif
offensive-title.gif
defensive-title.gif
crit-bonus-title.gif
yakhide legs.gif
equip-title.gif 20 Defence
quests-title.gif
Die Fremennik'schen Inseln
class-title.gif Nahkampf
style-title.gif Nein
defence icon.gif 458
hitpoints icon.gif 360
prayer icon.gif 0
attack icon.gif 0%
magic icon.gif 0%
ranged icon.gif 0%


Fremennik'sche Rundschilde

Um ein fremenniksches Rundschild herzustellen, müsst ihr mit 2 Winterkiefern-Scheiten zu einem Hackklotz gehen. Außerdem solltet ihr einen Bronze-Nagel, ein Stück Seil und einen Hammer mitbringen. Wenn ihr die Scheite mit dem Hackklotz benutzt, erhaltet ihr die Option, entweder einen Rundschild oder gespaltene Scheite herzustellen. Wenn ihr einen fremennikschen Rundschild herstellt, erhaltet ihr 34 Erfahrungspunkte in Handwerk.

stats-title.gif
item-title.gif level-title.gif class-title.gif defend-title.gif attack-title.gif
armour-rating-title.gif prayer-bonus-title.gif life-bonus-title.gif style-title.gif damage-title.gif accuracy-title.gif crit-bonus-title.gif
melee icon.gif magic icon.gif ranged icon.gif
details-title.gif
requirements-title.gif
offensive-title.gif
defensive-title.gif
crit-bonus-title.gif
roundshield.gif
equip-title.gif 25 Defence
quests-title.gif
Die Fremennik'schen Inseln
class-title.gif Nahkampf
style-title.gif Nein
defence icon.gif 416
hitpoints icon.gif 375
prayer icon.gif 0
attack icon.gif 0%
magic icon.gif 0%
ranged icon.gif 0%



Zurück zum Anfang

Obsidian-Säulen

pillar.gif

Die TzHaar stellen Obsidian-Säulen her, mit denen sie ihre Höhlensysteme verbessern. Während des Abenteuers Man spricht TzHaar lernt ihr, wie man das macht. Dazu benötigt ihr Handwerk auf Stufe 43, einen Hammer, einen Meißel und einen Block Obsidian. Pro hergestellter Säule erhaltet ihr 20 Handwerks-EP.


Zurück zum Anfang

Färben von Umhängen

Es besteht die Möglichkeit, die Farbe bestimmter Umhänge zu verändern. Dazu stehen euch eine Reihe von Färbemitteln zur Verfügung. Die Hexe Aggie im Dorf Draynor kann die einfachsten Färbemittel für euch herstellen, wenn sie die Zutaten, die dafür benötigt werden, und fünf Goldmünzen als Bezahlung von euch bekommt.

Gewünschte Farbe Benötigte Zutaten
Image:bdye.gif
Blau
2 Färberwaid-Blätter
Image:rdye.gif
Rot
3 Bündel Rotbeeren
Image:ydye.gif
Gelb
2 Zwiebeln


Mit größter Wahrscheinlichkeit werdet ihr sie zusammenmischen müssen, um das von euch gewünschte Resultat zu erhalten. Hier seht ihr eine Liste aller möglichen Farben für euren Umhang:

Gewünschte Farbe Erste
Grundfarbe
Zweite
Grundfarbe
Erfahrung durch Einfärben des Umhangs
Image:bdye.gif
Blau
Image:bdye.gif Keine 2.5
Image:rdye.gif
Rot
Image:rdye.gif Keine 2.5
Image:ydye.gif
Gelb
Image:ydye.gif Keine 2.5
Image:gdye.gif
Grün
Image:bdye.gif Image:ydye.gif 2.5
Image:odye.gif
Orange
Image:rdye.gif Image:ydye.gif 2.5
Image:pdye.gif
Lila
Image:bdye.gif Image:rdye.gif 2.5


pink dye.gif Nach Beendigung des Abenteuers Die Hand im Sand könnt ihr für 20 Goldmünzen auch rosa Färbemittel von Betty in Port Sarim kaufen.


black dye.gif Während des Abenteuers Der Golem lernt ihr, wie man schwarze Tinte herstellt. Diese könnt ihr benutzen, um einige Kleidungsstücke schwarz zu färben.


Zurück zum Anfang

Origami Ballons

Nach Abschluß des Abenteuers Erleuchtete Reise kann man für jeweils 35 Erfahrungspunkte in Handwerk diese hübschen bunten Flugobjekte anfertigen. Man stellt einen Origami-Ballon her, indem man einen Papyrus mit einem Wollknäul und anschließend mit einer nicht brennenden Kerze benutzt. Die Ballons können mit einem Färbemittel eurer Wahl eingefärbt werden, was zusätzliche 10 Erfahrungspunkte einbringt. Um sie zum Fliegen zu bringen, werden sie angezündet, was neben dem hübschen Effekt mit 20 Erfahrungspunkten in Funkenschlagen verbunden ist.

Zurück zum Anfang


Silber-Bolzen

silver bolt.gif
silver bolt mould.gif

Obwohl die Silber-Bolzen auf RuneScape nicht sehr gebräuchlich sind, trifft man trotzdem hin und wieder auf einen Abenteurer, der sie mit seiner Armbrust verwendet. Silber-Bolzen sind eine recht eigenartige Erfindung: Im Gegensatz zu anderen Metallen ist Silber zu weich, um daraus diese diffizilen Objekte zu schmieden. Daher müssen die Bolzen mit einer Gussform hergestellt werden.

Silber-Bolzen könnt ihr herstellen, sobald ihr Stufe 21 in Handwerk erreicht habt. Für zehn Silber-Bolzen benötigt ihr eine Bolzen-Gussform (erhältlich in den Handwerksläden in Al-Kharid und Rimmington), ein paar Federn und einen Silber-Barren. Benutzt den Silber-Barren mit einem Schmelzofen (mit der Bolzen-Gussform in eurem Inventar) und wählt dann die entsprechende Option im Menü aus. Habt ihr mehr als einen Silber-Barren in eurem Inventar, könnt ihr im Rechtsklickmenü auswählen, wie viele Bolzen ihr herstellen wollt. Für jeden angefertigten Bolzen erhaltet ihr 5 EP.

Habt ihr die Bolzen erst mal in eurem Inventar, könnt ihr die Federn auf die gleiche Weise an ihnen befestigen, wie ihr es bei normalen Armbrust-Bolzen tun würdet. Wichtig: Auf Silber-Bolzen könnt ihr weder Spitzen anbringen noch könnt ihr sie verzaubern.

Klickt hier, um mehr Informationen über Armbrüste und Bolzen zu erhalten.

Zurück zum Anfang

Schneckenhaus-Helme bzw Schnelme (nur für Mitglieder)

myre snelm.gif Diejenigen unter euch, die sich in die Finsternis Morytanias vorgewagt haben, nachdem sie das Abenteuer Ein Priester in Gefahr abgeschlossen haben, werden in der Lage sein, Helme aus Schneckenhäusern zu fertigen.

snailshell.gif Mit einer Mindeststufe von 15 in Handwerk seid ihr erfahren genug, um mit einem Meißel ein Schneckenhaus bearbeiten zu können (dieses bekommt ihr beim Erlegen von Schnecken im Mort-Myre-Sumpf). Ihr werdet dann einen Schneckenhaus-Helm herstellen und dafür 32,5 EP in Handwerk erhalten.

Kalkstein (nur für Mitglieder)

Für jene unerschrockenen Seelen, die das Abenteuer Schatten über Mort'ton abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, Kalksteinziegel aus Kalkstein herzustellen.

limestone 1.gif

Dazu braucht ihr nur etwas Kalkstein, den ihr an zwei Stellen abbauen könnt. Die erste ist der Steinbruch in der Nähe des Flaemtaer-Tempels in Mort'ton: ihr erreicht ihn, wenn ihr vom Tempel aus den Pfad nach Westen, Richtung Varrock, einschlagt, dann aber, statt weiter nach Varrock zu gehen, den Pfad nach Norden nehmt. Die zweite ist die Mine in Tirannwn, die sich südöstlich des Südtores von Prifddinas befindet. Seid ihr an einer der Abbaustellen angekommen, könnt ihr einfach einen Meißel mit einem Stück Kalkstein benutzen, um einen Kalksteinziegel herzustellen. Das bringt euch 6 Erfahrungspunkte in Handwerk.

Mit den Kalksteinziegeln könnt ihr dann dabei helfen, den Flaemtaer-Tempel in Mort'ton wieder zu errichten. Jeder Ziegel, den ihr verbaut, bringt euch noch einmal 5 Erfahrungspunkte in Handwerk.


Zurück zum Anfang


Handwerker-Monokel (nur für Mitglieder)

craftsmans monocle.gif Falls ihr das Nebenabenteuer Ablenkungsmanöver, welches nach Abschluss des Abenteuers Operation Rübenkeller zur Verfügung steht, könnt ihr Urists Handwerker-Monokel in Varrock klauen.

Außerdem verleiht es einem ein etwas exzentrisches Aussehen und einen Bonus bei der Herstellung von Uhrwerk-Gegenständen in eurem Spielerhaus, sodass ihr diese Gegenstände bereits zwei Stufen früher fertigen könnt.

Handwerks-Training während Kerkerkunde

Bei Kerkerkunde könnt ihr all eure Fertigkeiten trainieren - so auch Handwerk. Ihr könnt aus den Häuten der Mastyxe Fernkampfrüstzeug herstellen und Magierroben aus den Pflanzenfasern nähen, die in den dortigen Parzellen wachsen. Außerdem sammelt ihr beim Lösen der Handwerks-Rätseltüren Handwerkserfahrung.

  • Wenn ihr mehr über Rätseltüren und die Grundlagen der Kerkerkunde wissen wollt, klickt hier.
  • Hier erfahrt ihr mehr über Handwerk in Daemonheim.
  • Tabellen mit den Anforderungen und EP-Stufen für Handwerk findet ihr hier

illuminierte Versionen der Götter-Bücher

In einem 'illuminierten' Götterbuch ist der Text mit kleinen Illustrationen und verzierten Anfangsbuchstaben versehen. Diese werden mit farbiger Tinte und Blattgold hergestellt. Nach Abschluß des Abenteuers Ein perfekter Ton erhaltet ihr die Erlaubnis, den mittleren südlichen Raum der Abtei zu betreten, um dort den Buchmalereiständer zu benutzen. Zusätzlich werden jeweils Stufe 60 in Gebet und Handwerk nötig sein, um dort in 4 Arbeitsschritten eine Abschrift eines vollständig gefüllten Götter-Buches eurer Wahl zu erstellen. Jeder dieser Arbeitsschritte wird euch 200 Gebetspunkte entziehen – stellt also sicher, dass ihr das Werk vollenden könnt, um im Anschluß die verzierte Abschrift und jeweils 10.000 Erfahrungspunkte in Gebet und Handwerk zu erhalten. Ihr könnt alle 6 Versionen der Götter-Bücher so oft, wie es euch beliebt, illuminieren, doch die Bonus-Erfahrungspunkte erhaltet ihr nur jeweils für die erste Abschrift. Zurück zum Anfang

Zwergische Taschenaxt

Mithilfe der zwergischen Taschenaxt kann man beim Bergbau Lapislazuli finden und bei der Holzfällerei Maserknollen. Diese nicht stapelbaren, nicht handelbaren Gegenstände können mit einem Meißel zu einer edlen Version desselben Gegenstands bearbeitet werden (wenn nötig, könnt ihr eure zwergische Taschenaxt als als Meißel benutzen). Diese Objekte kann man zu einer nicht stapelbaren, nicht handelbaren Brosche kombinieren, die man an einen Händler verkaufen oder selbst tragen kann, um einen Bonus von +1 für Stärke zu erhalten. Bitte beachtet, dass man Lapislazuli nur in der Nähe von Kupfer- und Zinn-Erz sowie Knollen nur beim Fällen herkömmlicher Bäume findet. Neben den Gegenständen, mit denen ihr dank Bergbau und Holzfällerei Handwerk trainieren könnt, kann die zwergische Taschenaxt auch beim Kampf benutzt sowie als Zunderbüchse und Nadel eingesetzt werden.

Zurück zum Anfang

Kleiderverwandler


necromancer kit.gif

Mit 10 Stück feinem Stoff und einem Kleiderverwandler könnt ihr Teile eurer Dagon’hai-Robe zu Nekromantengewänder aufwerten. Das komplette Set wird euch einen Gebetsbonus von +10 verleihen.

Die nachfolgende Übersicht zeigt euch die Dagon’hai-Robe und die Nekromantengewänder im Vergleich:


Dagon'hai-Robe.PNGNekromantengewaender.PNG
Gegenstand Benötigte Stufe in Handwerk Wirkung Erfahrungspunkte in Hnadwerk
dagon hai robe top.gif
Nekromantengewänder
85 Crafting icon.gif +100 Gebetspunkte 250

Porlingsverlies

poly merchant.gif

Die Kreaturen im Porlingsverlies lasen Fragmente fallen. Wenn man diese mit den Myzelkleidungsstücken, die der Händler im Verlies verkauft, kombiniert, erhält man Magie-Rüstzeug

Gegenstand Benötigte Stufe in Handwerk Benötigtes Material
fungal visor.gif
Fungushut
3 Crafting icon.gif mycelium visor.gif
Myzelhut x1
fungal flake.gif
Fungusfragment x300
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
fungal leggings.gif
Fungusleggings
12 Crafting icon.gif mycelium leggings.gif
Myzelleggings x1
fungal flake.gif
Fungusfragment x1000
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
fungal poncho.gif
Fungusponcho
21 Crafting icon.gif mycelium poncho.gif
Myzelponcho x1
fungal flake.gif
Fungusfragment x2500
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
grifolic visor.gif
Grifolahut
65 Crafting icon.gif mycelium visor.gif
Myzelhut x1
grifolic flake.gif
Grifolafragment x400
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
grifolic leggings.gif
Grifolaleggings
72 Crafting icon.gif mycelium leggings.gif
Myzelleggings x1
grifolic flake.gif
Grifolafragment x1200
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
grifolic poncho.gif
Grifolaponcho
78 Crafting icon.gif mycelium poncho.gif
Myzelponcho x1
grifolic flake.gif
Grifolafragment x3500
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
ganodermic visor.gif
Ganodermischer Hut
86 Crafting icon.gif mycelium visor.gif
Myzelhut x1
ganodermic flake.gif
Ganodermisches Fragment x500
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
ganodermic leggings.gif
Ganodermische Leggings
92 Crafting icon.gif mycelium leggings.gif
Myzelleggings x1
ganodermic flake.gif
Ganodermisches Fragment x1500
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1
ganodermic poncho.gif
Ganodermische Poncho
98 Crafting icon.gif mycelium poncho.gif
Myzelponcho x1
ganodermic flake.gif
Ganodermisches Fragment x5000
needle.gif
Nadel x1
thread.gif
Faden x1

Drachenbein-Verwandler

dragonbone upgrade kit.gif

Eine mögliche Beute beim Besiegen des Königinnen-Schwarzdrachen ist der Drachenbein-Verwandler. Mit ihm ist es möglich, verschiedene Gegenstände optisch aufzuwerten. Pro gewünschtem Gegenstand, benutzt ihr einen Verwandler. Diese Verwandlung kann per Rechtsklick auf die Schaltfläche 'Zauber entfernen' rückgängig gemacht werden. Aufgewertete Gegenstände sind nicht handelbar.


Original-Gegenstand aufgewerteter Gegenstand
dragon full helm.gif
Drachen-Vollhelm
>> dragonbone full helm.gif
Drachenbein-Vollhelm
dragon plate1.gif
Drachen-Plattenpanzer
>> dragonbone platebody.gif
Drachenbein-Plattenpanzer
gloves9.gif
Ausgekochten-Handschuhe 9
>> dragonbone gloves.gif
Drachenbein-Handschuhe
dragon boots.gif
Drachen-Stiefel
>> dragonbone boots.gif
Drachenbein-Stiefel
dragon platelegs.gif
Drachen-Plattenbeinlinge
>> dragonbone platelegs.gif
Drachenbein-Plattenbeinlinge
dragon plateskirt.gif
Drachen-Plattenrock
>> dragonbone plateskirt.gif
Drachenbein-Plattenrock
infinity hat.gif
Phantom-Hut
>> dragonbone mage hat.gif
Magier-Hut (knochig)
infinity robetop.gif
Phantom-Robenoberteil
>> dragonbone mage top.gif
Robenoberteil (knochig)
infinity robebottom.gif
Phantom-Robenunterteil
>> dragonbone mage bottoms.gif
Magierrobenrock (knochig)
infinity gloves.gif
Phantom-Handschuhe
>> dragonbone mage gloves.gif
Magierhandschuhe (knochig)
infinity boots.gif
Phantom-Stiefel
>> dragonbone mage boots.gif
Magierstiefel (knochig)


Zurück zum Anfang


Spielanleitung
Spielanleitung
So geht's los! - Clans - Steuerung - Aufgaben - Kampf - Fertigkeiten - Reiseführer - Minispiele - Abenteuer - Spaß für zwischendurch - Zufällige Ereignisse - Diverse Anleitungen
Diese Vorlage bearbeiten RuneScape-Wiki Toggle Hidden



Report a wiki page

If you have identified content on the wiki that breaches the wiki policies or RuneScape rules it is possible for you to resolve this by editing/updating the content.

However if you feel that a user has seriously breached our rules or editing policy and this requires urgent attention from a member of staff, then please specify the issue from the below categories: