RuneScape-Wiki

Jagex Certified

Fischen - Grundlagen

Umgeleitet von Fishing

Einführung

Image:fishing shop.gifAufgrund der vielen Angelplätze überall auf RuneScape ist Fischen eine beliebte Art, sich Nahrung zu beschaffen. Für verschiedene Arten von Angelplätzen müsst ihr verschiedene Fischerausrüstung kaufen. Alle Gegenstände, die ihr benötigt, erhaltet ihr in einem Angelladen.

Image:fishing spot.gifUm die Angelplätze auf der Weltkarte zu finden, müsst ihr zunächst die Schaltfläche 'Legende' anklicken. Dann wird euch die vollständige Legende der Weltkarte angezeigt. Mit 'Vor' und 'Zurück' kann man in der Legende hoch- und runterscrollen. Ihr müsst auf das Angelplatz-Symbol klicken um alle Symbole dieser Art auf der Karte anzuzeigen. Sie werden kurz gelb aufblinken, wenn ihr das Symbol auf der Karte anklickt.

Wenn ihr dann einen Angelplatz im Spiel gefunden habt, könnt ihr euch mit einem Rechtsklick darauf ein Menü der Möglichkeiten anzeigen lassen, womit ihr dort fischen könnt.

fishing options1.gif

Nachdem ihr eine Option ausgewählt habt, wird euer Charakter versuchen, einen Fisch zu fangen - vorausgesetzt natürlich, dass ihr die richtige Ausrüstung dazu in eurem Inventar habt.

Ein frisch gebackener Fischer muss allerdings vor allem Geduld haben. Denkt immer daran, dass ihr mit einer höheren Stufe in Fischen auch die Fähigkeit erwerbt, Nahrung zu fangen, die besser heilen kann.


Fischereimethoden

In diesem Abschnitt werden die verschiedenen Techniken erklärt, mit denen ihr auf RuneScape Fische fangen könnt. Eine Liste von Fischen findet ihr, wenn ihr im Fertigkeitenfenster auf das Fischen-Symbol klickt.


Krebsreusen

fishing crayfish.jpg

Plätze auf freien Welten: Fluss Lum, östlich der Kirche in Lumbridge und dem Teich westlich von Bauer Freds Haus.

Plätze auf Mitglieder-Welten: Westlich des Herrenhauses der Sinclairs

Benötigte Gegenstände: Krebsreuse

Eine Krebsreuse kann ab Stufe 1 benutzt werden.

Um Krebse zu fangen, braucht ihr eine Krebsreuse.


Netzfischen mit kleinem Netz

fishing net1.jpg

Plätze auf freien Welten: Netzfischen ist an vielen Angelplätzen an den Küsten möglich, gute Stellen sind der Hafen auf Karamja, das Banditenlager oder das Dorf Draynor.

Plätze auf Mitglieder-Welten: Netzfischen ist an vielen Angelplätzen an den Küsten möglich, gute Stellen sind Catherby, die Fischerplattform (nach Beendigung des Abenteuers 'Invasion der Seeschnecken') und die Lumbridge Sumpfhöhlen.

Benötigte Gegenstände: Ein kleines Fischernetz oder kleines Wurfnetz

Ihr beginnt bei Stufe 1 mit einem kleinen Fischernetz. Auf dieser Stufe könnt ihr nur Garnelen fangen.

Meeresfrüchte, die ihr mit kleinen Netzen fangen könnt, sind: Garnelen und Anchovis. Mitglieder können außerdem Karambwanji, Seeteufel und Riesenfrosch-Laiche fangen.


Köderfischen

fishing river.jpg

Plätze auf freien Welten: Das Fischen mit Köder ist an vielen Angelplätzen möglich, gute Stellen sind der Hafen auf Karamja, das Dorf Draynor, der Fluss Lum, das Barbarendorf und Al-Kharid.

Plätze auf Mitglieder-Welten: Das Fischen mit Köder ist an vielen Angelplätzen möglich, gute Stellen sind Catherby, der See nördlich vom Dorf der Seher, der Ardougne-Fluss, das Dorf von Shilo, der Mort-Myre-Sumpf, die Lumbridge Sumpfhöhlen, die Fischerplattform (nach Beendigung des Abenteuers 'Invasion der Seeschnecken') und die Gnomen-Festung.

Benötigte Gegenstände: eine Angel und Köder (jedes Mal, wenn ihr einen Fisch fangt, verbraucht ihr einen Köder)

Köder könnt ihr in Fischereiläden für ein paar Goldmünzen kaufen. Auch durch das Besiegen von Monstern wie Zombies oder Todesgeistern könnt ihr Köder bekommen.


Netzfischen mit großem Netz (nur für Mitglieder)

fishing bignet1.jpg

Plätze auf Mitglieder-Welten: Catherby, Rellekka und die Gilde der Fischer.

Benötigte Gegenstände: Ein großes Fischernetz oder großes Wurfnetz

Um mit einem großen Netz zu fischen, benötigt ihr Fischen mindestens auf Stufe 16.

Gegenstände, die mit einem großen Netz gefangen werden können: Schatullen, Seegras, Leder-Handschuhe, Leder-Stiefel, Austern, Makrelen, Dorsche und Seebarsche.


Schatullen (nur für Mitglieder)

chest.gif

Spieler, die ein großes Netz zum Fischen verwenden, werden gelegentlich eine Schatulle finden. Schatullen enthalten in der Regel eine erfreuliche Überraschung für den glücklichen Finder. Wenn ihr eine Schatulle bekommt, erhaltet ihr zudem 10 Erfahrungspunkte in Fischen.

Um eine Schatulle zu öffnen und hineinzuschauen, müsst ihr nur auf sie in eurem Inventar klicken. Schatullen können viele verschiedene Gegenstände enthalten, zum Beispiel Geld, Edelsteine, Talismane, Vorladungen und sogar Schlüsselhälften.


Fliegenfischen

fishing fly.jpg

Plätze auf freien Welten: Fliegenfischen ist an vielen Angelplätzen an Flüssen möglich, gute Stellen sind der Fluss Lum und das Barbarendorf.

Plätze auf Mitglieder-Welten: Fliegenfischen ist an vielen Angelplätzen möglich, gute Stellen sind der Ardougne-Fluss, der See nördlich vom Dorf der Seher und die Gnomen-Festung.

Benötigte Gegenstände: Fliegenfischangel und Federn (jedes Mal, wenn ihr einen Fisch fangt, verbraucht ihr eine Feder)

Federn gibt es für ein paar Goldmünzen in Angelläden. Ihr bekommt sie auch, wenn ihr Hühner tötet oder Vögel mit Vogelfallen fangt.

Ihr benötigt Fischen auf Stufe 20, um mit dieser Angel zu fischen. Auf dieser Stufe seid ihr in der Lage, Forellen zu fangen.

Fische, die ihr mit einer Fliegenfischangel und Federn fangen könnt: Forellen, Lachse und Regenbogenfische (die letzteren können nur mit Federn einer Dschungelstelze gefangen werden).


Harpunieren

fishing harpoon1.jpg

Plätze auf freien Welten: Auf Karamja.

Plätze auf Mitglieder-Welten: Das Fischen mit Harpune ist an vielen Angelplätzen in und am Meer möglich, gute Stellen sind die Gilde der Fischer, Catherby, Rellekka, das Lager der Elfen, die Fischerplattform (nach Beendigung des Abenteuers 'Invasion der Seeschnecken') und Brimhaven.

Benötigte Gegenstände: Harpune.

Ihr benötigt Fischen auf Stufe 35, um mit einer Harpune zu fischen. Auf dieser Stufe seid ihr in der Lage, Thunfische zu fangen.

Fische, die mit einer Harpune gefangen werden können: Thunfische, Schwertfische und Haie (diese Fische findet ihr bei Angelplätzen für Harpunen und Netze).


Reusenfischen

fishing lobster1.jpg

Plätze auf freien Welten: Auf Karamja.

Plätze auf Mitglieder-Welten: Hummer gibt es an vielen Angelplätzen in und am Meer, gute Stellen sind die Gilde der Fischer, Catherby, Rellekka, die Fischerplattform (nach Beendigung des Abenteuers 'Invasion der Seeschnecken') und Brimhaven.

Benötigte Gegenstände: eine Hummerreuse

Ihr benötigt Fischen mindestens Stufe 40, um Hummer zu fangen.

Um Hummer zu fangen, braucht ihr eine Hummerreuse.


Fischen mit Karambwantopf (nur für Mitglieder)

fishing karambwan1.jpg

Plätze auf Mitglieder-Welten: Südlich von Brimhaven

Benötigte Gegenstände: ein Karambwantopf und roher Karambwanji

Ihr müsst mit dem Abenteuer 'Das Tai-Bwo-Wannai-Trio' begonnen haben, um zu lernen, wie man Karambwan fängt.

Um Karambwan zu fangen, braucht ihr einen Karambwantopf.



Report a wiki page

If you have identified content on the wiki that breaches the wiki policies or RuneScape rules it is possible for you to resolve this by editing/updating the content.

However if you feel that a user has seriously breached our rules or editing policy and this requires urgent attention from a member of staff, then please specify the issue from the below categories: