RuneScape-Wiki

Jagex Certified

Gilden

Umgeleitet von Guild Guide

Einführung

Auf euren Reisen durch RuneScape werdet ihr wahrscheinlich früher oder später auf Gildenhäuser stoßen, die nur Meistern bestimmter Fertigkeiten oder kampferprobten Kriegern offen stehen. Hier findet ihr Beschreibungen aller Gilden an einem Ort, einschließlich ihrer Lage, den Voraussetzungen für das Betreten und besonderen Merkmalen der Häuser.

Fertigkeits-Gilden

Das Kloster

monastery location guild.jpg
Lage des Klosters

Um das Obergeschoss des Klosters betreten zu dürfen, benötigt ihr Gebet mindestens auf Stufe 31.

Das Kloster, welches von vielen Abenteurern als Gilde angesehen wird, liegt nördlich von Falador und westlich von Edgeville.

Das Kloster Um das Obergeschoss des Klosters betreten zu dürfen, benötigt ihr Gebet mindestens auf Stufe 31.

Das Kloster, welches von vielen Abenteurern als Gilde angesehen wird, liegt nördlich von Falador und westlich von Edgeville.

Die Mönche des Klosters helfen zwar verwundeten Kriegern, die um Genesung bitten, aber nur fromme Abenteurer mit Gebet mindestens auf Stufe 31 dürfen das obere Stockwerk betreten. Hier befinden sich Ober- wie Unterteile von Mönchsroben und ein einzigartiger Altar, der die Gebetspunkte von Gläubigen, die an ihm beten, auf 2 Punkte über das normale Maximum füllt.

Bruder Jered hält sich ebenfalls im oberen Stockwerk auf und wird silberne Symbole des Saradomin segnen, wenn ihr sie ihm gebt und höflich darum bittet.

Die Gilde der Köche

cooks guild location guild.jpg
Lage der Gilde der Köche

Um die Gilde der Köche zu betreten, benötigt ihr Kochen mindestens auf Stufe 32 und müsst außerdem eine Kochmütze tragen, die ihr im Kostümladen von Varrock kaufen oder Kobolden und Goblins abnehmen könnt. Falls ihr bereits Stufe 99 in Kochen erreicht habt, könnt ihr auch euren Fertigkeitsumhang tragen.

Die Gilde der Köche befindet sich westlich von Varrock. Im Gildenhaus werdet ihr eine Vielzahl von Zutaten und Gegenständen finden, mit deren Hilfe ihr eure Fertigkeit im Kochen noch weiter steigern könnt. Außerdem gibt es hier einen Kuchenladen, in dem ihr euch mit Leckereien eindecken könnt.

Mehr Informationen über die Gilde der Köche findet ihr im Abschnitt Kochen - Zusätzliche Features.


Die Gilde der Handwerker

crafting guild location guild.jpg
Lage der Gilde der Handwerker

Um die Gilde der Handwerker betreten zu können, benötigt ihr Handwerk mindestens auf Stufe 40 und müsst eine braune Schürze tragen, die ihr im Kleiderladen in Varrock kaufen könnt. Falls ihr bereits Stufe 99 in Handwerk erreicht habt, könnt ihr auch euren Fertigkeitsumhang tragen.

Die Gilde der Handwerker befindet sich südlich von Falador. Das Gildenhaus hat zwei Stockwerke, auf denen talentierte Handwerker nützliche Gegenstände finden können.

Erdgeschoss: Erster Stock:
Amulett-Gussform
Krug
Hammer
Meißel
Silber, Ton und Gold-Erz
Töpferofen
Töpferscheibe
Heilige Gussform
Halsketten-Gussform
Ring-Gussform
Tiara-Gussform
Schurschere

Die Gilde der Fernkämpfer (nur für Mitglieder)

ranging guild.jpg
Lage der Gilde der Fernkämpfer

Um die Gilde der Fernkämpfer betreten zu dürfen, benötigt ihr Fernkampf mindestens auf Stufe 40.

Die Gilde der Fernkämpfer befindet sich bei Hemenster, südwestlich vom Dorf der Seher und nördlich von Ost-Ardougne.

Das Gildenhaus verfügt über eine große Anzahl an nützlichen Gegenständen und Aktivitäten wie zum Beispiel ein Minispiel, Läden mit einzigartigen Fernkampfwaffen und andere nützliche Bereiche, in denen ihr eure Fertigkeit Fernkampf trainieren könnt.

Mehr Informationen über die Gilde der Fernkämpfer findet ihr im Abschnitt Fernkampf - Zusätzliche Features.

Die Gilde der Bergarbeiter

mining guild1.jpg
Lage der Gilde der Bergarbeiter

Um die Gilde der Bergarbeiter betreten zu dürfen, benötigt ihr Bergbau mindestens auf Stufe 60.

Die Gilde der Bergarbeiter könnt ihr von Falador (südlich der östlichen Bank) aus oder durch die Zwergenmine erreichen. Für beide Eingänge benötigt ihr Bergbau mindestens auf Stufe 60.

Die Gilde verfügt über eine große Menge an Kohle und etwas Mithril-Erz und stellt somit eine nützliche Quelle für diese beim Schmieden oft verwendeten Materialien dar.

Mehr Informationen über die Zwergenmine sowie eine Karte findet ihr im Abschnitt Bergbau - Zusätzliche Features.

Die Gilde der Magier (nur für Mitglieder)

wizards guild.jpg
Lage der Gilde der Magier

Um in die Gilde der Magier eingelassen zu werden, benötigt ihr Magie mindestens auf Stufe 66.

Die Gilde der Magier befindet sich in der zauberhaften Stadt Yanille, südlich von Port Khazard.

Das Gildenhaus hat viele Stockwerke und Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel Zombies im Keller, an denen man hervorragend trainieren kann - da sie in einer Zelle sind und so auf einem sicheren Abstand gehalten werden. Es gibt hier außerdem Magieläden, in denen man Runen, Kampfstäbe und sogar Mystik-Roben kaufen kann!

Die Magier haben ihre mächtigen Fähigkeiten sogar dazu benutzt, um Portale zu diversen magischen Orten überall auf RuneScape zu erschaffen.

Weitere Informationen findet ihr im Abschnitt Magie - Zusätzliche Features.

Die Gilde der Fischer (nur für Mitglieder)

fishing guild1.jpg
Lage der Gilde der Fischer

Um die Gilde der Fischer betreten zu dürfen, benötigt ihr Fischen mindestens auf Stufe 68.

Die Gilde der Fischer befindet sich nördlich von Ost-Ardougne und südwestlich von Hemenster und dem Dorf der Seher. In der Gilde findet ihr diverse Ausrüstungsgegenstände für das Fischen, zum Beispiel Harpunen, Hummerreusen und große Netze.

Zusätzlich gibt es Angelplätze zum Trainieren und einen Laden südlich der Bank, in dem Roachey rohe oder gekochte Fische kauft. Beim Eingang befindet sich außerdem ein Herd. Nach Tödlicher Fang könnt ihr euch handhabbare Wurfnetze bei Jones abholen oder mit ihm sprechen, um das legendäre Mankora zu jagen.

Mehr Informationen über die Gilde der Fischer findet ihr im Abschnitt Fischen - Zusätzliche Features.

Die Gilde der Krieger (nur für Mitglieder)

warriors guild.jpg
Lage der Gilde der Krieger

Um die Gilde der Krieger zu betreten, müsst ihr eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Angriff oder Stärke auf Stufe 99, oder Stärke und Angriff zusammen auf mindestens 130.

Die Gilde der Krieger liegt am westlichen Rand von Burthorpe, nördlich von Taverley und dem Weißen Wolfsgebirge.

Die Gilde ist ein gewaltiges Gebäude, in dem es verschiedene kampflastige Minispiele gibt. Mit diesen Minispielen könnt ihr Kriegermarken verdienen, die euch Zugang zum obersten Stockwerk gestatten. In der Arena auf diesem Stockwerk könnt ihr gegen Zyklopen kämpfen, die Parierdolche fallen lassen.


Gilde der Runenfertiger

rc guild location.jpg
Lage der Gilde der Runenfertiger

Um die Gilde der Runenfertiger zu betreten, müsst ihr das Abenteuer 'Das Runenmysterium' abgeschlossen und Stufe 50 in Runenfertigung erreicht haben.

Die Gilde der Runenfertiger befindet sich in einer Nebendimension von RuneScape und kann durch das Portal im ersten Stock des Turms der Magier betreten werden.

Die Gilde ist mit den seltsamen Experimenten der Magier gefüllt. Dort werden die seltsamen Kugeln untersucht und erforscht, die bei der Fertigung von Runen freigesetzt werden. Die Forscher benötigen dringend Assistenten bei ihrer Arbeit.


Die Gilde der Champions

champions guild.jpg
Lage der Gilde der Champions

Um die Gilde der Champions betreten zu dürfen, müsst ihr mindestens 33 Abenteuerpunkte erreicht haben. Dann werdet ihr als 'Drachentöter' losgeschickt, um euch dem Gildenmeister zu beweisen.

Die Gilde der Champions liegt südwestlich von Varrock.

Im Gebäude werdet ihr einen großen Vorrat an Hühnerfleisch und einen Herd finden - sehr nützlich für aufstrebende Köche. Außerdem gibt es hier irgendwo eine Falltür, die der Eingang zum Minispiel 'Die Herausforderung' ist.

Im ersten Stock findet ihr Scavvo, der mit Runit-Ausrüstung handelt. Er bietet keine Runit-Plattenpanzer an, hat aber immer reichlich Runit-Waffen und anderes Rüstzeug. Valaine hält sich ebenfalls im ersten Stock auf und bietet blaue Umhänge (die häufig von Champions getragen werden), Schwarz-Vollhelme und -Plattenbeinlinge sowie Adamant-Plattenpanzer an.


Die Gilde der Helden

heroes guild.jpg
Lage der Gilde der Helden

Um die Gilde der Helden betreten zu dürfen, müsst ihr zuerst 'Das Heldenabenteuer' abschließen.

Die Gilde der Helden befindet sich südlich von Burthorpe, innerhalb von Taverley.

In der Eingangshalle gibt es Statuen der Helden Arrav und Camorra sowie Treppen nach oben und unten. Im ersten Stock hält sich Helemos auf, der jedem Helden Drachen-Streitäxte oder Drachen-Streitkolben verkauft. Es gibt hier außerdem einen Altar, an dem ihr eure Gebetspunkte aufladen könnt.

Wenn ihr die Leiter nach unten klettert, werdet ihr in ein großes Verlies kommen. Hier befinden sich wertvolle Metalle wie Mithril, Adamant und sogar einige Steine mit Runit! Davon abgesehen wurde hier ein Blaudrache in einen Käfig gesperrt, damit Helden an ihm trainieren können. Zu guter Letzt steht hier außerdem der Brunnen der Helden, in den ihr ein ungeladenes Amulett des Ruhms tauchen könnt, um es wieder mit vier Ladungen zu versehen.


Die Gilde der Legenden

legends guild.jpg
Lage der Gilde der Legenden

Um die Gilde der Legenden betreten zu dürfen, müsst ihr zuerst 108 Abenteuerpunkte ansammeln und 'Das Legendenabenteuer' abschließen.

Die Gilde der Legenden befindet sich nordöstlich von Ost-Ardougne.

Im Empfangsraum werdet ihr Radimus Erkle sehen, der einen besonderen Gegenstand bewundert, den ihr für die Gilde besorgt habt. Im ersten Stock findet ihr Fionella, die reichlich leckeres Essen sowie Angriffstränke und Stahl-Pfeile im Angebot hat. Vom ersten Stock aus gibt es zwei Leitern nach oben. Die östliche der beiden Leitern führt in die Bank, die westliche ins Dachzimmer von Siegfried Erkle. Siegfried verkauft verschiedene "nützliche" Gegenstände, darunter Mithril-Samen (mit denen ihr Blumen pflanzen könnt, die man handhaben kann), Schlüssel, die rechte Hälfte des mächtigen Drachen-Vierecksschildes und den Umhang der Legenden.

Unter der Gilde befindet sich eine große Höhle, in der man Monster wie Riesenfledermäuse, Grubenskorpione und die geheimnisvollen Schattenkrieger finden kann.


Gilde der Diebe

thieves guild.jpg
Lage der Gilde der Diebe

Um den Keller der Gilde der Diebe zu betreten, benötigt ihr keine Fertigkeitsvoraussetzungen. Um die Gilde allerdings weiterzuentwickeln, müsst ihr die verschiedenen Aufträge von Operation Rübenkeller abschließen, von denen jeder bestimmte Stufen in gewissen Fertigkeiten voraussetzt.

Die Gilde der Diebe befindet sich unter dem Haus nördlich des Schmelzofens von Lumbridge. Zugang erhaltet ihr über die Falltüre an der Nordwand des Gebäudes.

Das Geistesprodukt von Darren Lanfinger und seiner rechten Hand, Obergauner Stieb Itzen, ist die Gilde der Diebe, die sich derzeit noch im Aufbau befindet. Nach Abschluss von Operation Rübenkeller und diverser Folgeaufträge habt ihr die benötigten Geldmittel, um die Gilde weiterzuentwickeln.

Die Gilde bietet je nach Stadium verschiedene Geräte zum Fertigkeitstraining, einen Laden, in dem man Diebeswerkzeug kaufen kann und eine Bank. Wenn ihr die Trainingsmöglichkeiten in der Gilde (Taschendiebstahl, Tresorknacken, Schlossknacken und Totschlägertraining) benutzt, erhaltet ihr dafür Tatu-Punkte, die ihr bei einem der Trainer gegen EP in Diebstahl eintauschen könnt.

Zusätzliche Features

Die Fertigkeits-Halskette kann euch zu den Gilden der Fischer, Bergarbeiter, Handwerker und Köche teleportieren, und mit dem Armband der Kämpfer kommt ihr auf schnellstem Weg zu den Gilden der Champions, Krieger und Fernkämpfer sowie zum Kloster.



Report a wiki page

If you have identified content on the wiki that breaches the wiki policies or RuneScape rules it is possible for you to resolve this by editing/updating the content.

However if you feel that a user has seriously breached our rules or editing policy and this requires urgent attention from a member of staff, then please specify the issue from the below categories: