RuneScape-Wiki

Community Powered

Port Sarim

Spielanleitung >> Reiseführer >> Orte und Städte >> Port Sarim
Spielanleitung >> Reiseführer >> Verliese, Gebiete und Inseln >> Königreich Asgarnien >> Port Sarim



Für freie Spieler
Die Inhalte dieser Seite sind größtenteils allen Spielern zugänglich.
Trotzdem können einige Teilfunktionen nur Mitgliedern zur Verfügung stehen. Diese werden separat mit einem MemberBadge.png-Symbol ausgewiesen.


sarim intro1.jpg
Abfahrt von Port Sarim...

Port Sarim wird von seinen zwei Docks beherrscht. Die Stadt liegt in der Nähe des Meeres und ist eine blühende Handelsstadt. Hier gibt es ziemlich viele Leute, deren Werdegang womöglich etwas mit der Seeräuberei, oder zumindest mit dem 'Großhandel mit Beutegütern' zu tun hat. Trotz der etwas zwielichtigen Elemente ist die Stadt äußerst freundlich - allen voran das Gefängnis von Port Sarim, das immer gerne neue Häftlinge aufnimmt.

Wer das erste Mal über das Meer reist, landet wahrscheinlich in Port Sarim, von wo aus er seine Weiterreise aushandeln kann. Auch kommen Leute, die Piraten treffen möchten, hierher, besonders wenn sie mal einen freundlichen Piraten kennenlernen wollen.

Lage

sarim location1.jpg
Karte von Port Sarim

Port Sarim liegt direkt südlich von Falador, der Hauptstadt von Asgarnien, und ein kleines Stück westlich des Dorfs Draynor.


Weiter östlich, jenseits des Dorfs Draynor, liegt die friedliche Stadt Lumbridge, wo junge Abenteurer ein wenig RuneScape-Luft schnuppern können, bevor sie sich weiter hinaus wagen.


Richtung Westen, an Rimmington vorbei und über das Meer, liegt die Insel Karamja, mit der entschieden seeräuberischeren Stadt Brimhaven.


Zurück zum Anfang

Sehenswürdigkeiten

sarim features1.jpg
Sehenswürdigkeiten von Port Sarim

Der Hafen, von dem auch der Name der Stadt herrührt, ist für Abenteurer sehr interessant. Von den Docks aus kann man zur Dschungelinsel Karamja, zum friedlichen Entrana oder zum mysteriösen guthixianischen Außenposten der Kluftritter reisen. Seitdem man hier auch Schiffe chartern kann, finden sich Abenteurer in allen möglichen Hafenstädten RuneScapes wieder, vorausgesetzt, sie können sich die Reise leisten.

Seid ihr der Besitzer einer übergroßen Katze, die ihr zu einer gerissenen Katze trainieren möchtet, oder habt ihr schon eine gerissene Katze, die etwas Auslauf braucht, dann seid ihr in der Rattengrube genau richtig.

Der Magieladen in Port Sarim hat einen guten Vorrat an Runen sowie einige dieser nützlichen Wassermolchaugen.

Ein kleines Stück südwestlich der Stadt, direkt westlich des Gefängnisses, befindet sich eine Kirche, in der ihr durch Beten eure Gebetspunkte wieder auffrischen könnt.

Im Nordosten der Stadt liegt eine Parzelle, auf der man einen Baum des Seins großziehen kann, und im Norden der Stadt steht ein einsamer Eibenbaum, der nur darauf wartet, von einem geübten Holzfäller gefällt zu werden.

Zurück zum Anfang

Bedeutende Persönlichkeiten

Der Barkeeper
Rotbart Frank
the bartender.gif
Wer auf der Suche nach Gerüchten ist, egal wo auf dieser Welt, sollte sich mit einem Barkeeper unterhalten. Sie bekommen mehr als jeder Andere zu hören, und erzählen euch gerne davon, so lange ihr Lust habt, zuzuhören. Da die meisten seiner Gäste eh nur einfach 'Arrr!' sagen, ist er für jeden, der einen etwas fortschrittlicheren Wortschatz besitzt, dankbar.
redbeard frank.gif
Rotbart Franks Zeiten als Schrecken aller rechtschaffenen, seefahrenden Händler sind jetzt schon lange vorbei. Nun verbringt er seine Zeit mit dem Beobachten der Schiffe, die ein- und auslaufen. Er bekommt dabei allerdings keine feuchten Augen, nein - er beobachtet die Schiffe, um zu sehen, ob es jemand schafft, Karamja-Rum am Zoll vorbeizuschmuggeln. Man sagt, er hält irgendwo auch einen gewaltigen Schatz versteckt...
Der Barkeeper befindet sich in seiner 'Kneipe zum rostigen Anker' im Nordwesten der Stadt. Rotbart Frank findet ihr am Hafen, vor der Kneipe.
Klarense
Thurgo
klarense.gif
Klarense hat sich wohl schon immer gewünscht, dass seine Eltern ihm einen etwas männlicheren Namen gegeben hätten. Sogar Robert hätte besser zu einem Seemann gepasst... Trotzdem schlägt er sich als Pirat durch, obwohl er sich mehr an Land aufhält als zur See. Er hat jedoch ein Boot zum Verkauf, und womöglich braucht ihr das mehr, als die Goldmünzen, die es kostet.
thurgo1.gif
Thurgo ist einer der Letzten aus einem Stamm der Zwerge names Imcando. Er ist ein Meisterschmied, der einige der feinsten Waffen und Rüstungen auf ganz RuneScape herstellen kann. So etwas macht er jedoch nicht für Fremde, und mit ein bisschen Nahrung wird er ungemein motivierter.
Klarense findet ihr am südlichen Ende des Hafens, wo er sich um die 'Lady Lumbridge' kümmert. Thurgo ist in seiner Hütte südwestlich von Port Sarim.
Wurmschlau
wormbrain.gif
Wurmschlau ist ein besonders widerlicher Goblin, dessen Taten ihm etwas Zeit im Gefängnis von Port Sarim eingebracht haben. Goblins werden nicht oft eingesperrt (normalerweise töten Leute sie einfach), und Wurmschlau ist sich nicht ganz sicher, ob er da Glück oder Pech hat.
Wurmschlau findet ihr im Gefängnis von Port Sarim.


Zurück zum Anfang


Abenteuer

Diese Abenteuer könnt ihr in Port Sarim beginnen:

Gesetzlose Gefahren

Goblin (Stufe 2)
Riesenratte (Stufe 3)
goblin.gif
Goblins gibt es überall auf RuneScape, und was sind sie doch für zankhafte Kreaturen. Würden sie sich je zusammenschließen, anstatt sich gegenseitig zu bekämpfen, dann könnten sie wohl größere Städte bedrohen, und nicht nur junge Abenteurer.
giant rat.gif
Die Riesenratten sind eine größere und gemeinere Variante der kleinen Nagetiere, denen Katzen gerne nachjagen. Ihr grobes Fell bietet ihnen nur wenig Schutz, und die gelben Zähne, mit denen sie angreifen, sind nicht halb so gefährlich, wie sie aussehen. Riesenratten könnten nur blutigen Anfängern eventuell Probleme bereiten.
Goblins findet man in den Wäldern westlich der Stadt. Die Riesenratten treiben sich bei ihren Nestern südwestlich der Stadt herum.
Straßenräuber (Stufe 6)
Dieb (Stufe 16)
mugger.gif
Es gibt wenige Verbrecher, die in Port Sarim frei herumlaufen (bis auf Klarense), also findet ihr sie am ehesten im Gefängnis. Dort sind sie ziemlich harmlos, und wenn ihr besonders sadistisch veranlagt seid, könnt ihr sie beschießen oder mit Zaubersprüchen angreifen.
thief.gif
Ein Dieb, der sein Handwerk beherrscht, braucht keine Angst zu haben, dass er erwischt wird. Ein Dieb im Gefängnis hatte offensichtlich einen schlechten Tag, und sitzt nun wie die weniger geschickten aber viel brutaleren Straßenräuber hinter Gittern, wo er skrupellosen Abenteurern ausgeliefert ist.
Den Straßenräuber findet ihr im Gefängnis von Port Sarim. Diebe findet man in ganz Port Sarim, bis auf die Pechvögel, die im Gefängnis sitzen.
Wache (Stufe 21)
Pirat (Stufe 23)
port sarim guard.gif
Einige der abgebrühtesten Verbrecher auf ganz RuneScape sind in Port Sarim hinter Gittern (wisst ihr, dieser Wurmschlau ist eine ziemliche Gefahr für unsere Gesellschaft), deshalb sind die Wachen, die auf sie aufpassen, wachsam, gut ausgebildet und nie schläfrig... außer wenn sie im Dienst sind.
pirate.gif
Dieser Pirat könnte einer Gefängniswache so manches beibringen. Piraten sind allerdings nicht gerade für ihre Nüchternheit bekannt, weshalb er im Gefängnis gelandet ist. Fürs Erste ist es für ihn mit der Piraterie und dem Grölen von Seemannsliedern vorbei.
Wachen könnt ihr im ersten Stock das Gefängnisses antreffen. Der Pirat befindet sich im Gefängnis von Port Sarim.
Schwarzer Ritter (Stufe 33)
Schloger (Stufe 60)
black knight.gif
Der Schwarze Ritter im Gefängnis wurde erst vor Kurzem von den Weißen Rittern gefangen genommen. Deren Kerker waren jedoch schon zum Bersten mit Schwarzen Rittern gefüllt, daher war dort kein Platz mehr für ihn. Schwarze Ritter sind ziemlich starke Krieger und offensichtlich viel gefährlicher als die Wachen, die sie gefangen halten.
mogre1.gif
Nehmt euch vor den Ogern aus der Tiefe in Acht! Eigentlich solltet ihr euch eher vor der Nüchternheit Schlammis aus Rimmington in Acht nehmen. Sie ist der Grund dafür, dass einige Mitglieder es für eine tolle Idee halten, Sprengstoff ins Wasser der Schlammspringer-Bucht zu werfen. Schloger sind ziemlich gefährlich, auch wenn sie in ihren Fischhäuten und Flossen nicht gerade danach aussehen. Man benötigt eine Berserker-Stufe von 32, um sie zu töten.
Den Schwarzen Ritter findet ihr im Gefängnis von Port Sarim. Schloger findet ihr in den Gewässern der Schlammspringer-Bucht.


Zurück zum Anfang

Verschiedenes

  • Wenn euch die Bolzen für eure Armbrust ausgehen, könnt ihr welche in den Häusern westlich der Kneipe zum rostigen Anker finden.
  • Mitglieder, die das Abenteuer Die Rattenfänger abgeschlossen haben, und ihre übergroße Katze zu einer gerissenen Katze trainieren möchten, müssen sich an Wida Lich in der Rattengrube wenden. Sie kann eurer Katze auch einen neuen Namen geben.
  • Es gibt zwar keine Bank in Port Sarim, aber die Banken in Draynor oder Falador sind nur ein kurzes Stück entfernt.
  • Das Asgarnische Eisverlies unterhalb der Felsen östlich von Thurgos Hütte fängt relativ einfach an, mit Straßenräubern und Piraten. Der Schwierigkeitsgrad nimmt jedoch schnell zu - ihr trefft auf Hobgoblins, Eiskrieger und Eis-Riesen, bevor ihr Skelett-Lindwürmern gegenüber steht. Um diese zu bezwingen, benötigt ihr Berserker auf Stufe 72 und einen Elementar-Schild - und nicht einmal dann sind sie leicht zu besiegen.
  • Das Boot zum Außenposten der Kluftritter ist der einzige Weg, zum Minispiel Die Kammerjäger (nur für Mitglieder) zu gelangen.

Zurück zum Anfang


RuneScape-Wiki

Spielanleitung Kundenbetreuung
Hier befinden sich alle Spielinhalte. Dazu gehören Anleitungen für schwierige Abenteuer, Informationen zu Fertigkeiten und Erläuterungen, was es wo auf RuneScape zu finden gibt. Probleme mit der Mitgliedschaft? Technische Schwierigkeiten? Hier gibt es Antworten.
Spieler-Einsendungen, Galerie & Schädelpost Community-Zentrum
Habt ihr Lust, gute Geschichten zu lesen oder die Spielerkunst anzusehen? Dann seid ihr hier genau richtig. Verwirrt von Vorlagen oder willst du helfen, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst? Schau dich für Details zur RuneScape-Autorengemeinschaft hier um.

Hier befinden sich alle Spielinhalte. Dazu gehören Anleitungen für schwierige Abenteuer, Informationen zu Fertigkeiten und Erläuterungen, was es wo auf RuneScape zu finden gibt.

Probleme mit der Mitgliedschaft? Technische Schwierigkeiten? Hier gibt es Antworten.

Habt ihr Lust, gute Geschichten zu lesen oder die Spielerkunst anzusehen? Dann seid ihr hier genau richtig.

Verwirrt von Vorlagen oder willst du helfen, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst? Schau dich für Details zur RuneScape-Autorengemeinschaft hier um.


Report a wiki page

If you have identified content on the wiki that breaches the wiki policies or RuneScape rules it is possible for you to resolve this by editing/updating the content.

However if you feel that a user has seriously breached our rules or editing policy and this requires urgent attention from a member of staff, then please specify the issue from the below categories: