RuneScape-Wiki

Community Powered

Schmieden - Zusätzliche Features/Com

Spielanleitung >> Fertigkeiten >> Schmieden >> Schmieden - Zusätzliche Features/Com


Für freie Spieler
Die Inhalte dieser Seite sind größtenteils allen Spielern zugänglich.
Trotzdem können einige Teilfunktionen nur Mitgliedern zur Verfügung stehen. Diese werden separat mit einem Image:MemberBadge.png-Symbol ausgewiesen.


Einführung

Wenn ihr nach und nach eure Schmiedekunst verbessert, indem ihr über das Verarbeiten niedrigstufiger Bronze zu nützlicheren Metallen voranschreitet, könnt ihr bestimmte Werkzeuge benutzen, die eure Produktivität steigern werden, wie zum Beispiel:

Gegenstand Beschreibung
goldsmithing gauntlets.gif
Goldschmied-Panzerhandschuhe
Kann bei Abschluss des Abenteuers Das Familienwappen als Belohnung gewählt werden. Sie geben 56,2 EP für das Verhütten von Gold (statt der normalen 22,5).
rubyring.gif
Ring des Schmiedens
Die Chance für das erfolgreiche Verhütten von Eisen liegt zwischen 50 % und 80 %. Wenn ihr allerdings den Ring des Schmiedens tragt, erhöht sich die Chance für 140 Eisen-Barren auf 100 %. Danach zerfällt der Ring.

Der Drachenfeuer-Schild

dragonfire shield.gif

Der Drachenfeuer-Schild ist ein erstaunliches Stück Ausrüstung, das die natürlichen Fähigkeiten eines Anti-Drachen-Schildes dazu befähigt, die Kraft des feurigen Drachenatems zu absorbieren und später wieder zu entfesseln. Um einen Drachenfeuer-Schild herzustellen, benötigt ihr Schmieden auf Stufe 90.

antidragon shield.gif
draconic visage.gif

Es gibt zwei Komponenten, um einen Drachenfeuer-Schild herzustellen: Den Anti-Drachen-Schild und das Drachen-Antlitz. Das Drachen-Antlitz wird in seltenen Fällen von ausgewachsenen Schwarz-, Eisen-, Stahl-, Mithril-, und Frostdrachen sowie vom Königs-Schwarzdrachen und von Skelett-Lindwürmern fallen gelassen. Um aus ihnen ein Drachenfeuer-Schild zu schmieden, müsst ihr die beiden Komponenten zusammen mit einem Hammer zu einem Amboss bringen. Benutzt das Drachen-Antlitz mit dem Amboss und ihr werdet stolze Besitzer eines Drachenfeuer-Schilds und in Schmieden um 2000 EP reicher sein.

Hinweis: Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher ist es nicht ratsam, auf andere Stellen zu klicken, solange das Drachenfeuer-Schild noch nicht in eurem Inventar ist.

Wenn ihr nicht die nötige Stufe in Schmieden habt, um diesen Schild zu schmieden, könnt ihr euer Anti-Drachen-Schild und das Drachen-Antlitz auch zu Oziach in Edgeville bringen. Er wird sie für 1.250.000 Goldmünzen zu einem Drachenfeuer-Schild verschmelzen.

Schaut unter Nahkampf - Andere Gegenstände nach, um weitere Informationen zum Drachenfeuer-Schild zu erhalten.

Zurück zum Anfang

Seelen-Schilde

spectral spirit shield1.gif

Zum Abschluss von Sommers Ende erhaltet ihr einen Seelen-Schild, der mit seltenen Emblemen verbunden werden kann, um noch mächtigere Schilde zu erschaffen. Wenn ihr Gebet auf Stufe 90 und Schmieden auf Stufe 85 habt, dürfte euch dies interessieren. Klickt hier, um mehr über das Verbessern von Seelen-Schilden zu erfahren.

Das Götterschwert


Das Götterschwert ist eine Waffe von unvorstellbarer Macht, die während der letzten großen Schlacht der Götterkriege zerschlagen wurde. Wenn ihr zum immerwährenden Krieg im Verlies der Götterkriege hinabsteigt, werdet ihr mit Glück einige oder alle drei Stücke dieser sagenhaften Klinge finden.

godsword shard 3.gif

Die drei Klingenstücke können in beliebiger Reihenfolge zusammengefügt werden, um die Waffe, über dessen Kontrolle die Götter einst gekämpft haben, wieder zusammenzuschmieden. Dafür benötigt ihr Schmieden auf Stufe 80. Für das Zusammenfügen von zwei beliebigen Stücken erhaltet ihr 100 EP (ihr erhaltet also 200 EP, wenn ihr das Götterschwert fertigstellt).

godsword shard 2.gif

Hinweis: Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher ist es nicht ratsam, auf andere Stellen zu klicken, solange ihr nicht die fertiggestellten Stücke in eurem Inventar habt.

godsword shard 1.gif

Das letzte Stück der Waffe ist der Schwertgriff. Während der Götterkriege wurden für diese Waffe vier Schwertgriffe gestaltet - diese wurden je einem der wichtigsten Götter gewidmet: Armadyl, Bandos, Saradomin und Zamorak. Diese Schwertgriffe können an der Klinge angebracht und wieder von ihr entfernt werden. Dadurch könnt ihr den Spezialangriff des Schwerts ändern. Der Schwertgriff hat keine weiteren Auswirkungen auf das Schwert.

Schaut unter Nahkampf - Andere Gegenstände nach, um weitere Informationen zum Götterschwert zu erhalten.

Zurück zum Anfang

Effizienz-Zauberrolle

scroll of efficiency.gif

Wenn ihr Schmieden und Kerkerkunde jeweils auf Stufe 55 habt, könnt ihr vom Belohner in Daemonheim eine Effizienz-Zauberrolle kaufen. Wenn man sie benutzt hat, verschwindet die Zauberrolle und verleiht einem folgende permanente Wirkung: Immer, wenn man einen Gegenstand schmiedet, für den mehr 3 oder mehr Barren benötigt werden, besteht die Chance, dass man einen Barren behält. Die Wahrscheinlichkeit ist abhängig von den Barren, die man zum Schmieden benutzt:

  • Bronze - Wahrscheinlichkeit von 50 %, einen Bronze-Barren zu behalten
  • Eisen - Wahrscheinlichkeit von 25 %, einen Eisen-Barren zu behalten
  • Stahl - Wahrscheinlichkeit von 20 %, einen Stahl-Barren zu behalten
  • Mithril - Wahrscheinlichkeit von 10 %, einen Mithril-Barren zu behalten
  • Adamant- Wahrscheinlichkeit von 8 %, einen Adamant-Barren zu behalten
  • Runit - Wahrscheinlichkeit von 5 %, einen Runit-Barren zu behalten

Der Hochofen

Der Hochofen steht im Osten Keldagrims - der Zwergenstadt, die ihr während des Abenteuers Der Riesenzwerg entdeckt habt. Weitere Informationen zum Hochofen findet ihr im Bereich für Minispiele.

Zurück zum Anfang

Trainingstipps


  • Denkt daran, beim Verhütten und Schmieden die Rechtsklick-Option 'X [Gegenstand] herstellen/verhütten' zu benutzen. Dadurch könnt ihr sehr viel Zeit sparen.
  • Wenn ihr eine große Menge an Erz verhütten wollt, soltet ihr einen Schmelzofen in der Nähe einer Bank (z. B. in Al-Kharid) verwenden. Das spart Reisezeit und ihr werdet nicht zu sehr in eurem Training abgelenkt. Das Gleiche gilt für den Standort des Ambosses beim Schmieden.
  • Das Herstellen und Verkaufen von Stahl-Barren bringt schnell Erfahrungspunkte und wirft einen guten Profit ab. Das Schmieden von Kanonenkugeln rentiert sich allerdings noch mehr, da sie leicht zu verkaufen sind.
  • Habt ihr erst einmal eine Stufe in Schmieden erreicht, die es euch erlaubt, Mithril (oder ein besseres Metall) zu schmieden, sollte es möglich sein, die Barren einfach zu kaufen und das fertige Produkt dann mit Gewinn wieder zu verkaufen, ohne dass ihr eure Zeit in den Abbau von Erzen investieren müsstet.
  • Benutzt den Ring des Schmiedens (nur für Mitglieder), um Eisen-Erz ohne Verluste zu verhütten.
  • Kombiniert eure Fertigkeit Schmieden mit Magie und ihr werdet mit dem Zauberspruch 'Superschmelze' Erze ohne Schmelzofen verhütten können.
  • Erfahrungspunkte in Schmieden erhaltet ihr 'pro Barren', das heißt, dass alle Gegenstände, die die gleiche Anzahl an Barren verbrauchen, euch die gleiche Menge an EP einbringen werden.

Vertraute beschwören

Falls ihr Beschwörung betreibt, werdet ihr bestimmt feststellen, dass euch ein paar der Vertrauten beim Training der Fertigkeit Schmieden behilflich sein werden. Darunter zählen vor allem die Packtiere, die Barren oder Erze für euch tragen. Dadurch könnt ihr länger trainieren, ohne der Bank einen Besuch abstatten zu müssen.

Zurück zum Anfang

Schmieden-Training während Kerkerkunde

In Daemonheim könnt ihr alle Fertigkeiten trainieren, auch Schmieden. Erze gibt es überall in Daemonheim. Sie können zu Barren verhüttet und dann zu nützlichen Gegenständen geschmiedet werden. Außerdem gibt es EP für das Lösen von Schmieden-Fertigkeitstüren.

  • Wenn ihr mehr über Rätseltüren und die Grundlagen der Kerkerkunde wissen wollt, klickt hier.
  • Um mehr über das Schmieden von Waffen in Daemonheim zu erfahren, klickt hier. Informationen über das Schmieden von Rüstzeug erhaltet ihr hier.
  • Tabellen mit den Anforderungen und EP-Stufen für Schmieden findet ihr hier

Andere Gegenstände, die geschmiedet werden können:

Gegenstand Benötigte Stufen Benötigte Abenteuer Barren Benötigte Stufe Erfahrungspunkte
goldenhelm.gif
Goldener Helm
50 Smithing icon.gif Ein Fels in der Brandung 3 Goldbarren 30 Defence icon.gif 30
goldenbowl.gif
Goldene Schüssel
50 Smithing icon.gif Das Legendenabenteuer 2 Goldbarran n/a 30


Zurück zum Anfang


Schmieden
Grundlagen - Bronze - Blurit(m) - Eisen - Stahl - Mithril - Adamant - Runit - Drachen(m) - Elementar(m) - Fluch(m) - Meisterschmiede - Barbarische Methode(m) - Der Hochofen(m) - Zusätzliche Features - Fragen und Antworten
Spielanleitung
Spielanleitung
So geht's los! - Clans - Steuerung - Aufgaben - Kampf - Fertigkeiten - Reiseführer - Minispiele - Abenteuer - Spaß für zwischendurch - Zufällige Ereignisse - Diverse Anleitungen
Diese Vorlage bearbeiten RuneScape-Wiki Toggle Hidden



Report a wiki page

If you have identified content on the wiki that breaches the wiki policies or RuneScape rules it is possible for you to resolve this by editing/updating the content.

However if you feel that a user has seriously breached our rules or editing policy and this requires urgent attention from a member of staff, then please specify the issue from the below categories: