//Startseite / RuneScape-Wiki
Suchen
RuneScape-Wiki durchsuchen

RuneScape-Wiki

jagexCertified

Holzfällerei - Grundlagen

Umgeleitet von Woodcutting

NB: Diese Grundlagen-Seite ist nur temporär. Alle weiteren Seiten werden noch ergänzt.

Einführung

woodcutting intro.jpg
Ein Baum wird gefällt

Eine der einfachsten Arten auf RuneScape, sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ist das Fällen von Bäumen. Die Fertigkeit Holzfällerei kann euch in vieler Hinsicht nützlich sein. So könnt ihr durch Funkenschlagen die Holzscheite in Brand setzen oder sie, wenn ihr Mitglied seid, durch die Fertigkeit der Bognerei zu Pfeilen und Bögen verarbeiten.

Um einen Baum zu fällen, müsst ihr einfach nur auf ihn rechtsklicken und 'Fällen: Baum' auswählen. Habt ihr eine Axt in eurem Inventar und eine ausreichend hohe Stufe in Holzfällerei, wird euer Charakter versuchen, den Baum zu fällen. Holzfällerei ist an sich keine Fertigkeit, die nur für Mitglieder verfügbar ist, allerdings gibt es einige Elemente, die einen Mitglieder-Status erfordern.

Image:rare trees.gifDieses Symbol auf der Karte gibt an, wo ihr seltenere Bäume findet.


Werkzeuge

Holzfäller müssen sich mit den Werkzeugen ihres Berufs auskennen. Auf RuneScape gibt es zwei Arten davon.

Das gewöhnlichste Holzfäller-Werkzeug ist die Axt, es können aber auch Macheten benutzt werden. Mit den Äxten lassen sich die verschiedenen Bäume überall auf RuneScape fällen, während mit der Machete leichter, mittlerer und dichter Dschungel gerodet wird, insbesondere beim Tai-Bwo-Wannai-Frühjahrsputz.

Anmerkung: Das Holzfällen geht schneller, wenn ihr eine Axt von besserer Qualität benutzt. Das gilt auch für die Drachen-Axt, mit der ihr noch schneller Bäume fällen könnt als mit einer Runit-Axt.

Beschaffung von Äxten

Hier seht ihr eine Tabelle, in der alle Axt-Typen aufgelistet sind:

Werkzeug Benötigte
Stufen
Hier erhältlich
bronze axe.gif
Bronze-Axt
1 woodcutting icon.gif
Steckt in einem Hackklotz im Hühnerstall südöstlich der Windmühle in Lumbridge
In Bobs Axtladen in Lumbridge erhältlich
Mit der Fertigkeit Schmieden herstellbar
iron axe.gif
Eisen-Axt
1 woodcutting icon.gif
In Bobs Axtladen in Lumbridge erhältlich
Mit der Fertigkeit Schmieden herstellbar
steel axe.gif
Stahl-Axt
6 woodcutting icon.gif
In Bobs Axtladen in Lumbridge erhältlich
Mit der Fertigkeit Schmieden herstellbar
black axe.gif
Schwarz-Axt
6 woodcutting icon.gif
Wird von Schwarzdämonen und vom Königs-Schwarzdrachen fallen gelassen
Kann anderen Spielern abgekauft werden
mithril axe.gif
Mithril-Axt
21 woodcutting icon.gif
Mit der Fertigkeit Schmieden herstellbar
adamantite axe.gif
Adamant-Axt
31 woodcutting icon.gif
Mit der Fertigkeit Schmieden herstellbar
rune axe.gif
Runit-Axt
41 woodcutting icon.gif
Mit der Fertigkeit Schmieden herstellbar
dragon axe.gif
Drachen-Axt (M)
61 woodcutting icon.gif
Wird von den Dagannoth-Königen unter der Waterbirth-Insel fallen gelassen
inferno adze.gif
Inferno-Dechsel (M)*
61 woodcutting icon.gif
Belohnung für das Instandhalten des Signalfeuer-Netzwerks
  • Bitte beachtet, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Scheite sich entzünden, wenn ihr den dazugehörigen Baum mit einer Inferno-Dechsel fällt. Wenn ihr sie jedoch in eurem Inventar behaltet, statt sie zu handhaben, benutzt ihr stets eine andere Axt, insofern ihr eine dabeihabt.

Macheten (nur für Mitglieder)

Es gibt folgende Möglichkeiten, eine Machete zu bekommen:

  • Bei Gabooty mit der ortsüblichen Währung (Handelsstöcke) erhältlich.
  • Oder ihr könnt die Rohmaterialien zu Safta Doc bringen. Er wird euch daraus dann eine Machete zu einem günstigeren Preis anfertigen.

Normale Macheten bekommt ihr an folgenden Orten:

  • Im Laden nordwestlich des Dorfs der Tai-Bwo-Wannai
  • Im Laden des Dorfs von Shilo

Hier seht ihr eine Tabelle, in der alle Macheten-Typen aufgelistet sind:

Werkzeug Benötigte Stufe
normal machette.gif
Machete
1
opal machette.gif
Opal-Machete
1
jade machette.gif
Jade-Machete
1
red topaz machette.gif
Topas-Machete
1


Um Macheten zu handhaben, braucht ihr keine Erfahrung in Holzfällerei. Allerdings benötigt ihr für die Rodung von leichtem Dschungel mindestens Stufe 10, für mittleren Dschungel mindestens Stufe 20 und für dichten Dschungel mindestens Stufe 35.

Zurück zum Anfang